Stoßdämpfer

Defekte Stoßdämpfer sind somit ein Sicherheitsrisiko, deshalb sollten sie alle 20.000 Kilometer überprüft werden.
Bei fehlender Dämpferwirkung verlieren die Räder schneller den Bodenkontakt, so dass man die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren kann. Auch die Wirkung von elektronischen Systemen wie ABS oder dem Stabilitätsprogramm ESP wird erheblich eingeschränkt.

Gerne überprüfen wir die Stoßdämpfer Ihres Fahrzeugs auf Funktion.